Show newer
Sir thalon boosted

Gute Nachrichten, angeblich haben die Trierer Stadtwerke getwittert, sie versuchen, dass wir heute im Laufe des Tages wieder Strom bekommen. Puh...

Sir thalon boosted

Gestern auf dem Weg nach Ehrang am Bahnhof zwei weitere Flutopfer getroffen. Sie hatten eine Schildkröte im Garten, der natürlich völlig überschwemmt wurde. Die Kinder waren schon ganz traurig, weil sie dachten, ihre Schildkröte sei ertrunken. Als sie dann am Freitag zurück ans Haus durften, saß die Schildkröte putzmunter im Garten. Kleine Wunder gibt es auch bei Flutkatastrophen.

RT @VicisWildeWelt
@freiherz Ich bin kein gläubiger Mensch, aber ich bete jeden Tag, dass uns diese Karikatur eines geld- und machtgeilen Karnevalsprinzen (sorry an alle Karnevalsvereine) erspart bleibt. Wer das Land endgültig zu Grunde richten möchte, darf ihn gern wählen. Ansonsten 🤮

RT @papaparagraph
@freiherz Ich war heute im Katastrophengebiet, um meine betagte Mutter da rauszuholen. Fazit: Klimaschutz. Jetzt. Ohne Ausreden. Ohne faule Kompromisse. Es geht um unsere Lebensgrundlagen. Und das versteht Laschet nicht.

RT @RotesSteinhaus
Schwer zu ertragen, dass Baerbock wegen Kleinigkeiten auf 18% gefallen ist, während Laschet trotz unermüdlichem Beweis seiner Unfähigkeit stabil bei 30% bleibt.

RT @just_ethics

Nein, das ist keine Petitesse: Dass jemand, der 2. Mensch im Staat werden will, feixt, wenn der erste spricht, ist Respektlosigkeit gg. Gemeinwesen. Unverfrorener ist Pietätlosigkeit gg. Opfern. Das wäre A. NIE passiert. BTW: auch @ABaerbock nicht!

Wow, was für ein geiler Nachmittag heute in der Galerie Gutleut, mit richtig genialer Street Art wie etwa hier von - mega ausdrucksvoll. Ein großes Shoutout auch für die super persönliche und exklusive Führung und das tolle Gespräch.

Ich teile wirklich wirklich ungern etwas von der BLÖD aber das ist einfach zu krass. lacht ausgelassen auf der PK zur in . Das muss den Opfern wie blanker Hohn vorkommen. So ein Mensch darf keine Macht bekommen.

bild.de/video/clip/politik-inl

RT @narkosedoc
Ich habe mir nochmal das Interview mit im WDR angesehen. Diese joviale Art, diese mansplainende Arroganz, die Dummheit wie
Jede/r sollte das sehen.
Wie er sich als den großen CO2-Einsparer hinstellt und sich nicht mal schämt dabei. www1.wdr.de/fernsehen/aktuelle

RT @narbenball
NRW:Innenministerium lehnte einen Krisenstab angeblich ab,weil es nur regional begrenzte Auswirkungen gab.Laschet redet mit der Blöd.

Rheinland-Pfalz: M. Dreyer veranstaltet eine offizielle Pressekonferenz,verordnet Flaggen auf Halbmast, kündigt Soforthilfen in Höhe v. 50Mio an.

RT @bandit_KL
Laschet: "Man kann die Hilfen noch nicht beziffern."
Dreyer: "Stellen 50 Millionen Soforthilfe zur Verfügung."

Er kann nichts. Vor allem keine Katastrophenhilfe.

RT @saeurehexe
CN Ableism
Ich: füge Bildbeschreibung bei OBI-Angebot hinzu, das sich an Hilfsorganisationen richtet

random Person: "ist hier nicht nötig weil richtet sich nur an Hilfsorganisationen"

Wer sagts ihnen, dass auch Sehbehinderte helfen und arbeiten können? ._.

RT @CatInChief
Wenn ich noch mal "Schicksaaaaaaaaal" höre! Die Flutkatastrophe war kein "Schicksal". Da haben keine "höheren Mächte geschickt". Das war ne Mischung aus Klimakatastrophe (Menschen!) und himmelschreiender Planungs- und Vorbereitungsinkompetenz, insbes. des Landesfürsten!

RT @annaquent
@freiherz Laschet nannte im Brennpunkt gerade die Klimadebatte im Angesicht der Katastrophe eine Scheindebatte. Er möchte jetzt über Einzelschicksale sprechen und war den ganzen Tag damit beschäftigt, Leben zu retten, ist er jetzt beim THW? Luschi Laschet darf nicht Kanzler werden!

Liebe Leute aus , ich würde gerne mal wissen, wie ihr euren Ministerpräsidenten gerade wirklich findet. Würdet ihr wollen, dass er Bundeskanzler wird? auch außerhalb meiner Bubble, Bitte!

Sir thalon boosted

Feuerwehren und THWs aus allen nicht betroffenen Bundesländern zu "Gast" bei uns im Ort. Gerade werden überall die Keller ausgepumpt. Ich bin so froh, dass es euch gibt, liebe Feuerwehr- und THW-Jungs und -Mädels! DANKE! <3

RT @balls_girl
@freiherz Es ist fast in allen sozialen Einrichtungen so, dass nur eine Nachtwache vor Ort ist, meistens "weil's Geld nicht reicht", aber auch weil man das Geld auch einfach nicht investieren will, die sollen sich halt alle mit dem absoluten Minimum an Menschlichkeit zufrieden geben.

RT @gruene_rlp
Die -Situation ist weiterhin dramatisch. Gleichzeitig wächst die Hilfsbereitschaft der Menschen hier vor Ort – damit Helfende und Hilfesuchende zueinanderfinden, antwortet gerne mit Hilfsangeboten auf diesen Tweet. Lasst uns füreinander da sein!

Show older
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!