Show newer
Sir thalon boosted

@favstarmafia
Allgemein ist daher eine 100% Abschaffung von Verbrennerautos völliger Blödsinn.
Es gibt Rettungskräfte, Feuerwehren, THW, Katastrophenschutz etc. die alle ohne Verbrennungsmotoren bei Stromausfall z.B. bei einem solchen Unwetter dumm rumständen… (E-Stromaggregate ;-) )
Auch sind viele spezielle Baufahrzeuge bis 2030 oder 2035 gar nicht als E / H denkbar

Das ist alles ist kein Grund nicht die maximal vollständige Umstellung anzustreben.

@thalon

Sir thalon boosted

@favstarmafia Ja, aber genau das ist ja der Punkt: das ist so selbstverständlich, dass eigentlich jeder mit etwas Menschenverstand erkennt, dass es nur ein Strohmann ist. Schließlich sollen ja Verbrennungsmotoren nicht generell verboten werden, das ist überhaupt nicht auf der Agenda – überhaupt keiner Partei. Aber hier wird so getan, als wäre das der Fall, um Stimmung zu machen gegen klimafreundliche Politik.

Gerade auf Social Media einen Post gesehen, bei dem mit einem Bild von einem Räumfahrzeug des THW damit die argumentiert wird, wie wichtig doch der Dieselmotor sei – elektrisch sei das nicht möglich. Finde den Strohmann!

RT @luisalaudace
ist, wenn Investor*innen nicht in eine Navigations-App für blinde und sehbehinderte Menschen investieren, weil sie nicht glauben, dass es genug Kund*innen dafür geben wird und nicht checken, dass auch diese Menschen Smartphones nutzen.

RT @luisalaudace
Zu Menschen aus marginalisierten Gruppen zu gehen, die gerade einmal mehr erfahren haben, wie egal sie der Gesellschaft sind und die Tote zu betrauern haben, zu sagen, es sei hart, von Diskriminierung zu sprechen, ist das Allerletzte.

RT @luisalaudace
Wie oft muss ich das noch sagen? Es geht nicht um das Verhalten einzelner Menschen, es geht um das SYSTEM. Um strukturelle Diskriminierung, die es überhaupt so weit kommen lässt, dass behinderte Menschen weniger geschützt und nicht mitgedacht werden.

RT @luisalaudace
TW: Tod, Ableismus

Wenn mir auch nur noch eine weitere Person schreibt, dass sie es ja gar nicht gut findet, dass ich den Pflegekräften und Rettungskräften der in vorwerfe, platze ich vor Wut.

Sir thalon boosted

Carrier lost. Mir fällt zu diesem Typen nix mehr ein. #Laschet vom feinsten..

Sir thalon boosted

Wer jetzt noch Laschet wählt, darf mit Fug und Recht als "Ignorant*in" beschimpft werden.

Sir thalon boosted
Sir thalon boosted

Die Menschen hier im Ort sind alle unter Schock. Viele suchen ihre Katzen, manche stehen nur stumm vor den Trümmern ihrer Wohnung oder gar Existenz.

Sir thalon boosted

„Schauen Sie mal, da wäre ein hässliches Windrad hingekommen, das habe ich Ihnen erspart!“

#LaschetVerhindern

Sir thalon boosted

"Bundesinnenminister Horst Seehofer fordert eine Neuausrichtung für den Wahlkampf. Er hoffe, "dass diese furchtbaren Überschwemmungen dazu führen, dass sich der Wahlkampf mit unseren echten Zukunftsaufgaben beschäftigt"."

WAHLKAMPF?!

EURE SCHEISS POLITIK MUSS SICH ÄNDERN!

Das ist genauso falsch, denn es geht um Privilegien und Strukturen.

Show thread

Ich lese jetzt die Argumentation, es ginge doch nicht um behinderte Menschen, es seien doch alle Menschen in der Region von sehr großen Katastrophen betroffen. Das ist richtig. Und trotzdem erinnert mich das an die Entgegnung „All Lives Matter", wenn es um geht.

Dabei will ich auch nicht mal diese Betreuer einen Vorwurf machen, ich bin mir sicher, er hat das Menschenmögliche geleistet. Aber unsere Gesellschaft entscheidet sich politisch immer wieder dafür, behinderte Menschen im Stich zu lassen und unterzuversorgen.

Show thread

Mir ging es darum, die Strukturen aufzudecken, die zusätzlich zur allgemein vorhandenen Notstandssituation der Katastrophe für behinderte Menschen noch verschärfen. Zum Beispiel, dass in der Nacht nur ein Betreuer anwesend war, was ja durchaus Standard ist.

Show thread

Um Missverständnisse zu vermeiden: es sollte überhaupt nicht darum gehen, verschiedene Gruppen gegeneinander auszuspielen. Mein Mitgefühl ist tatsächlich in dieser Situation mit allen Opfern. Es tut mir total leid, wenn das anders herübergekommen sein wollte.

Show thread

RT @antifa_nurse
@waschhaus_weide @freiherz @gynformation Über Leben steht. Es ist zim kotzen. Es waren grausame Tode die hätten verhindert werden können😣

RT @antifa_nurse
@waschhaus_weide @freiherz @gynformation Leider überall so, hätte unser kh evakuiert werden müssen hätten wir auch nicht alle retten können, zumal ich und einige andere gar nicht erst durchgekommen sind zur arbeit. Mehr Personal und Fortbildungen (katasrophenübungen) retten leben. Ich bin so sauer das Geld wieder mal

Show older
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!