Show more
Sir thalon boosted

RT @TobiasHuch
Richtig spannend!
ist jetzt in , , und vorne. Das wären dann 270 Stimmen und er bräuchte nicht mehr.

RT @melly_maeh
Der Rollstuhl ist jetzt nicht gerade perfekt (Räder zu weit hinten, Lehne sehr hoch etc.), aber ich mag, dass überhaupt eine Person im Rollstuhl für diese Kampagne abgebildet wird. Und sie hat bunte Haare und Highheels!

Das würde dann sowohl für Privatpersonen gelten, die sich in zu großen Gruppen unter schlechten Hygieneverhältnissen treffen, als auch Betreiber von Lokalitäten aus allen Bereichen (Wirtschaft/beruflich, Bildung, Freizeit, Verkehr …), die für zu schlechte Hygieneverhältnisse sorgen. Dazu müsste natürlich immer klar kommuniziert werden, was fahrlässig wäre: die Einhaltung der allgemeinen AHA+L Regeln und maximal akzeptable Gruppengrüßen etc.

Show thread

Ich hatte mir aber mal überlegt, wie man das ganze etwas verschlafen könnte, auch ohne oder mit milderem Lockdown. Und zwar wäre ich dafür, dass man schadenersatzpflichtig wird und Entschädigung zahlen muss, falls man jemanden fahrlässig oder gar vorsätzlich infiziert.

Show thread

Dadurch würde bei der Selbstregulation nicht wie die Menschen mit höherem Risiko durch diese mit niedrigem Risiko mitgedacht, weil jeder nur seinen eigenen potentiellen Schaden sieht, die Verantwortung für andere aber eventuell hinten runter fällt. Außerdem glaube ich, dass es einen psychologischen Effekt durch Verdrängungsmechanismen gibt, dass die Leute ihr eigenes Risiko als geringer einschätzen, als es eigentlich ist. Das verstärkt das verheerende Problem nochmals.

Show thread

Zum Thema Selbstregulation: ich halte das für ein sehr interessanten Ansatz, befürchte aber, dass die Feedbackschleife etwas zu langsam funktioniert, um mit der Dynamik Schritt zu halten, insbesondere, weil wir die Informationen über Erkrankungen immer mit etwas Verzögerung erhalten und damit vielleicht das Risiko als zu gering einschätzen um eine objektive Wahl zu treffen.Außerdem gibt es das Problem, dass manche Gruppen tatsächlich ein geringeres Risiko haben, als andere.

Show thread

Spieltheoretisch optimaler Lockdown und die Rolle der Wähler youtu.be/O5zRaOxKwdk via @YouTube

Aber man tut halt alles, damit die Züge weiter voll bleiben. Muss sich ja alles wirtschaftlich darstellen lassen.

Show thread

Ich halte das für epidemiologisch extrem kontraproduktiv und unzumutbar. Wir brauchen mehr Züge und Busse, nicht weniger – damit die Leute mit mehr Abstand sitzen können und die Infektionsgefahr so gesenkt wird.
---
RT @DB_Bahn
Leider gilt ab heute wieder dieser spezielle Fahrplan. 😕 Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
twitter.com/DB_Bahn/status/132

"Ich hatte eigentlich nur so ein Bild von einer verrauchten Spelunke auf einem anderen Planeten. Vielleicht Mos Eisley. Da sollte irgendwie so eine Party stattfinden."

Ich bin ein klein wenig stolz auf meinen Freund und Assistenten Georg

Show thread

Ich kann mich persönlich vom Dienst befreien lassen mit einem Attest, weil ich zur Risikogruppe gehöre. Aber das ist nicht mein Punkt: wenn es zu gefährlich ist, in ein Restaurant mit Hygienekonzepten zu gehen, warum ist es dann nicht zu gefährlich, eine Präsenz-Hauptverhandlung am Gericht zu machen?

Show thread

Übrigens habe ich eine Ladung zum Schöffendienst für nächsten Montag. Trotz aller Maßnahmen soll die Verhandlung auch stattfinden. In einem Raum, wo man sich nachkommen muss, um Beweismaterial anzusehen und den man nicht lüften kann. Soviel zu konsequenter Politik.

Und was ist an diesem Lockdown jetzt bitte schön „light“? Dass ich auch weiterhin schön im Einzelhandel konsumieren und Herrenoberbekleidung shoppen darf oder dass sich Kinder weiterhin der erhöhten Ansteckungsgefahr im Präsenzunterricht aussetzen dürfen, weil man sich nicht eingestehen will, dass man einfach die Digitalisierung in der Schule nicht hin bekommt?

Sir thalon boosted

Ich hab hier ein Gerät das nicht ohne Akku starten möchte. Wenn ich per Netzteil Strom auf den Akku-Anschluss gebe startet es kurz und geht dann gleich wieder aus. Mit Akku angeschlossen, geht es an. Wenn ich dann das Netzteil einschalte und den Akku abstecke, läuft es weiter. Hat jemand ne Idee wie ich das Ding austricksen kann?

Show more
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!