Show more

Instrumente aus der Hölle: THE FURBY ORGAN, A MUSICAL INSTRUMENT MADE FROM FURBIES youtu.be/GYLBjScgb7o via @YouTube@twitter.com

Sir thalon boosted

Heute ist der Tag der Seltenen Erkrankungen, der Rare Disease Day. Immer am letzten Tag im Februar wird auf die vielen seltenen, zum Teil gar nicht richtig erforschten Krankheiten aufmerksam gemacht. Alleine in Deutschland haben etwa 4 Millionen Menschen eine solche sehr seltene Erkrankung.
Ich werde bei der Veranstaltung des Zentrum für Seltene Erkrankungen (ZSE) Ulm im Ulmer Stadthaus dabei sein. Beginn ist um 14 Uhr.

orphacoach.de/seltene-krankhei

#TagDerSeltenenErkrankungen #RareDiseaseDay

Sir thalon boosted

Gestriges Kalenderblatt:

"Das Wort Dinosaurier wurde 1841 von dem Briten Sir Richard Owen aus den griechischen Wörtern "deinos" (schrecklich) und "sauros" (Echse) gebildet."

Sir thalon boosted

Ich habe bei organisatorischen Fragen bezüglich der Dienste bei einem Klienten mal einen revolutionären Vorschlag gemacht:

Einfach mal den Klienten fragen, welcher Lösungsansatz ihm am liebsten wäre und sich danach richten, statt über seinen Kopf hinweg zu entscheiden.

Ich weiß, wenn es um (körper-) behinderte Menschen geht, ist dieses Vorgehen *total* ungewöhnlich... *augenverdreh*

Sir thalon boosted

"Wal im Urwald lässt Forscher rätseln - In einem Mangrovenwald im Norden Brasiliens haben Biologen einen toten Wal entdeckt - und rätseln: Wie gelangte das Jungtier nur dorthin?"

Die Antwort wüssten die Biologen, wenn sie "Per Anhalter durch die Galaxis" gelesen hätten. Echt ey, doofe Biologen!

youtube.com/watch?v=L_4WdpDKC2

Sir thalon boosted

Ich habe eine Einhorn-Hüpfburg für jesidische Waisenkinder in #Kurdistan gekauft (+ Ausrüstung für 3 Fussballmannschaften). Ich bin im März vor Ort, wenn sie ans Ourbridge Waisenhaus geliefert wird. Jetzt muss ich das Dingen bezahlen. Wer will helfen? paypal.me/ennolenze

Sir thalon boosted

Och nö! So macht das alles echt keinen Spaß mehr. Da bekomm ich jetzt 2 Nachrichten auf #XMPP, die ich nicht lesen kann, weil die Absender irgendwie so nen hohen Datenschutzstandart nutzen, den meine beiden Apps nicht können. Irgendwas mit "encrypted message." Waren wohl beide via #Conversations. OK. Dann kann ich das ja wohl wieder ve :-( 🙄rgessen!

Sir thalon boosted

Ein solches System gab es schon in meiner Kindheit. Das nannte sich damals „Selbstfahrer“. Eigentlich eher super klobig und besonders sportlich kann man damit auch ich unterwegs sein. Für mich ja wieder ein Beispiel dafür, wie sich nichts-behinderte Menschen damit profilieren wollen, etwas zu erfinden, dass behinderte Menschen angeblich unbedingt brauchen!

Ein solches System gab es schon in meiner Kindheit. Das nannte sich damals „Selbstfahrer“. Eigentlich eher super klobig und besonders sportlich kann man damit auch ich unterwegs sein. Für mich ja wieder ein Beispiel dafür, wie sich nichts-behinderte Menschen damit profilieren wollen, etwas zu erfinden, dass behinderte Menschen angeblich unbedingt brauchen!

RT @LeoWattenberg@twitter.com
@freiherz@twitter.com AAAAh! Und ich dachte, ich hätte den Knopp kaputt gemacht. 2x F6 führt übrigens auch in die Omnibox, 3x in die Lesezeichen

Irritierend, die Semantik der Tastaturbefehle in Google Chrome hat sich geändert: früher konnte man mit F6 in die Omnibox springen, jetzt landet man in den Tabs. In die Omnibox kommt man mit Alt-D. Aber der Mensch ist ein Gewohnheitsstier …

Sir thalon boosted

Grünen-Vorsitzender Robert Habeck - "Die CDU bremst maßgeblich den Wandel aus"

In Landwirtschaft und Automobilindustrie gebe es bereits Konzepte, wie die deutsche Wirtschaft nachhaltig aufgestellt werden könne, sagte der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck im Dlf. Doch die Große Koalition halte an alten und nicht mehr wettbewerbsfähigen Industrien fest. Das sende falsche Signale.

deutschlandfunk.de/gruenen-vor

RT @Felicea@twitter.com
@Semilocon@twitter.com @freiherz@twitter.com @aktion_mensch@twitter.com @MmbBot@twitter.com @raulde@twitter.com Aber die Aktion Mensch ist nach wie vor eine Organisation in der sich Nichtbehinderte damit profilieren, etwas für Behinderte zu tun. Es benötigte eine interne Veränderung der Kultur und den Willen dazu sehe ich nicht.

RT @gud_kel@twitter.com
Liebe @aktion_mensch@twitter.com, gerade eine so große Organisation wie ihr sollte Inklusion (vor)leben. Mich als behinderte Frau stößt es jedes Mal vor den Kopf, wenn nichtbehinderte Menschen mit ihren öffentlichen Auftritten auf unsere Kosten sich profilieren dürfen. twitter.com/aktion_mensch/stat

Schöne, intime Q&A beim Screening von mit tollem Publikum in einem gemütlichen vereinsgeführten Programmkino in meiner Geburtsstadt im - Danke!
instagram.com/p/BuKa_L0jPS_/

RT @Christiane@twitter.com
Habt Ihr’s jetzt kapiert ja? Wurde dann auch mal Zeit. Hätte man auch von alleine drauf kommen können in einer Demokratie. twitter.com/spiegel_politik/st

Show more
Embassy of Awesomeness

Legendäre Mastodon-Instanz des Ambassadors und der Konsule