Follow

RT @freiherz
@GuidoGTH Der Architekt wäre so solidarisch, dass er von sich aus ohne gesetzliche Normierung barrierefrei planen würde. Der Eigentümer würde keine Fragen nach den zusätzlichen Kosten oder gar der Notwendigeit stellen.

Sign in to participate in the conversation
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!