Follow

Ein Gedanke, warum das so absurd ist: durch Barrierefreiheit zum Beispiel durch Aufzüge wird die Sichtbarkeit behinderter Menschen gerade ja erst erhöht, was dazu führen dürfte, dass die Solidarität er wächst als abnimmt.
---
RT @larsweisbrod
Was Harald Welzer hier fordert, ist alles, wogegen ich bin. Man verweigert sich der materialistischen Verbesserung und der technischen Lösung, weil man lieber ein moralisierendes Gemeinschaftsgef…
twitter.com/larsweisbrod/statu

Es ist ja nicht so, dass ohne Aufzug vorher einfach alle anderen die imaginäre junge Frau die Treppen hoch getragen hätten. Ganz im Gegenteil: diese wäre einfach nicht auf dieser Schule gelandet, sondern im Zweifelsfall in einer Sondereinrichtung weg sortiert worden.

Sign in to participate in the conversation
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!