Bei mir ist jetzt schon des Öfteren ein Post in der Timeline aufgetaucht, bei dem mit Verweis auf die angeblich bessere Unterwasser-Tauglichkeit von Verbrennungsmotoren (insbesondere Diesel) die Grüne Verkehrswende kritisiert wird.

Ich will jetzt gar nicht mit Moral kommen und behaupten, man betreibe hier Polemik auf dem Rücken der Opfer (auch wenn man das durchaus so sehen kann) schließlich habe ich ja ebenfalls ein Bild von untergehenden Autos mit Verbrennungsmotor gepostet, indem über Greta-Hater gefrötzelt wird, also könnte man mir das genauso vorhalten.

@thalon wobei sich dieses Bild als Fake rausgestellt hat. So toll es auch war.

Follow

@chotemysl Ich hab das eigentlich sowieso immer eher als Symbolbild gewertet, also ohne Anspruch auf objektive Dokumentation eine Situation. Aber ja, vielleicht sollte man das heutzutage dazuschreiben.

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!