Übrigens habe ich eine Ladung zum Schöffendienst für nächsten Montag. Trotz aller Maßnahmen soll die Verhandlung auch stattfinden. In einem Raum, wo man sich nachkommen muss, um Beweismaterial anzusehen und den man nicht lüften kann. Soviel zu konsequenter Politik.

Follow

Ich kann mich persönlich vom Dienst befreien lassen mit einem Attest, weil ich zur Risikogruppe gehöre. Aber das ist nicht mein Punkt: wenn es zu gefährlich ist, in ein Restaurant mit Hygienekonzepten zu gehen, warum ist es dann nicht zu gefährlich, eine Präsenz-Hauptverhandlung am Gericht zu machen?

· · Web · 1 · 1 · 1

@thalon
das istbeine berechtigte Frage. Wahrscheinlich ist die Justiz da wichtiger oder so.

Sign in to participate in the conversation
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!