Follow

RT @Melktim@twitter.activitypub.actor
Konzepte wie "wir sind alle behindert" oder auch "es gibt gar keine Behinderten" mögen irgendwo gut gemeint sein, aber außerhalb einer sehr speziellen Bubble wirken sie ziemlich goofy.

"Behindert" hat in unserer Sprache eine recht klare Bedeutung.
Das ist nicht schlimm.

OWN IT! twitter.com/RolliFraeulein/sta

Sign in to participate in the conversation
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!