RT @dbr_info
Zugang zu Produkten und Dienstleistungen ist ein ! Forderungspapier des Deutschen Behindertenrats zur Umsetzung des European Accessibility Acts (): deutscher-behindertenrat.de/ID

RT @bahnfueralle
"Alle Welt spricht vom Klima... und die @DB_Bahn schließt Millionen von Reisenden mit ♿️🧑‍🦯👪 quasi vom klimaverträglichsten Verkehrsmittel aus. Das kann nicht sein!" @kaymacquarrie im Interview. 👇

refundrebel.com/refundrebel-ba

@vzbv @VdK_Deutschland @EDFaccess @ISL_eV @SoVD_Bund

Da fährt man am Freitagabend durch Sachsen-Anhalt und niemand ist auf der Straße. Nicht mal ein Nazi. Enttäuschend.

Hey @Uber @UberFR is the currently running available in ? I might need a ride in December. :-)

Ich habe die Dehoga RLP sehr freundlich und ausführlich begründet danach gefragt, ob es im Rahmen von Corona möglich sei, einen Überblick über Restaurants zu bekommen, die zum nahenden Winter hin Außengastronomie mit Heizpilzen oder Strahlern möglich machen wollen. Als Antwort erhalten habe ich nur ein lapidares „wir sind ein Arbeitgeberverband können die Informationen nicht liefern“. Von der Frau am Empfang. Es wurde nicht mal an eine verantwortliche Person weitergeleitet.

Wenn dieser Post nicht von Von einem Freund mit einem absolut stabilen, wissenschaftlichen Weltbild gekommen wäre, sondern von irgendjemandem random, hätte ich ihn vermutlich in die Schublade „esoterischer Quatsch von Hippies, die denken, das Immunsystem mit Naturheilmitteln zu pimpen, helfe schon“ gepackt … :D

Show thread

In der kleinen, randomisierten, klinischen Studie die ich vor eine Weile gepostet wurde kam heraus, dass hohe Vitamin-D gabe im Krankenhaus bei Covid-19 Patienten das Risiko, dass diese auf der Intensivstation landen, um den Faktor 25 reduziert.
Hier ist eine sehr große retrospektive Studie die vorgestern veröffentlicht wurde, die zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit überhaupt positiv getestet zu werden ungefähr um den Faktor 2 sinkt bei hohen Vitamin-D Pegeln:

journals.plos.org/plosone/arti

RT @ONS
After adjusting for socio-demographic, geographic and household characteristics, the mortality rate continued to be higher for disabled adults (limited a lot) than for non-disabled adults:

▪️ Men: 2.0 times higher
▪️ Women: 2.4 times higher

➡️ ow.ly/OFUJ50BupFt

RT @ONS
Both disabled men and women saw a higher rate of death involving compared with those non-disabled.

Disabled (limited a lot) females aged 9 to 64 had a 10.8 times higher COVID-19 mortality rate than those in this age group who were non-disabled ow.ly/g3H050BupuZ

RT @ONS
59% of all deaths involving from 2 March to 14 July were among disabled people ow.ly/27sW50Bupjq

Sir thalon boosted

@thalon
Die Tötung von "Ballastexistenzen" ist in Deutschland auch nach 1945 gesellschaftlich akzeptiert und praktiziert. Vorgeburtlich wird dabei bevorzugt. Den Begriff Ballastexistenz verwende ich bewusst, weil Eltern potentiell behinderter Kinder durchaus nahegelegt wird, darüber nachzudenken, wie viel gesellschaftliche Kosten das Kind mit seiner Geburt verursachen würde. 😡

RT @RMaskos
Ernsthaft, @DLF, Ihr sendet ein Feature, in dem gleich zu Beginn Verständnis für den Mord an behinderten Kindern (hier „erweiterter Suizid“) geweckt wird? (1/6) deutschlandfunkkultur.de/ueber

Außerdem ärgert mich die falsche Information über den Bahnhof immer noch sehr. So kann man doch nicht planen!

Show thread

Übrigens waren beide Bahnhöfe sogar mit Personal besetzt. Da frage ich mich, warum es dort überhaupt keinen Hublift gibt, dann könnte man nämlich das Problem mit dem zu niedrigen Bahnsteig auch umgehen.

Show thread

Aber gut, so hatten wir tatsächlich mal Glück. Ich hoffe nur sehr, dass der verständnisvolle Zugführer deswegen jetzt keine Probleme bekommt.

Show thread

Eigentlich hätte die Bahn uns also mal wieder stehen gelassen. Glücklicherweise hatten wir einen sehr einsichtigen Zugführer, der uns dann doch mitgenommen hat. Die Steigung der Rampe war auch wir gedacht überhaupt kein Problem und ich verstehe diese Regelung immer noch nicht.

Show thread
Show more
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!