Es sei denn, ihr würdet sonst die CDU wählen. Dann wählt bitte eine der unten stehenden Parteien;)
---
RT @Flo_Fischer_
BITTE WÄHLT NICHT

VOLT.
KLIMALISTE.
ÖDP.
TIERSCHUTZPARTEI.
PIRATEN.
DIE PARTEI.
...
twitter.com/Flo_Fischer_/statu

RT @RBpanti
Seit Beginn der , werde ich als Verkäufer fast täglich rassistisch und homophob beleidigt und bedroht. Jeden Tag Diskussionen und die „Argumente“ sind meist Holocaustvergleiche. Nehmt diese Bedrohung endlich ernst !

RT @MercatorDE
Wie gut ist der barrierefreie in Deutschland ausgebaut? Claudia Hilscher-Meinert vom @VdK_Deutschland macht zusammen mit Rollstuhlfahrer Martin Grannemann den Test. @EKD @VCDeV @SoVD_Bund @bund_net @NABU_de
aufruhr-magazin.de/klimaschutz

RT @Ottoppp

und wollen Bundeskanzler werden.

will als Kanzlerin das Land erneuern.

Klarer Unterschied. 💚

RT @xtraa
Frühstück mit Spizenkandidaten be like:
„Kannste mir mal die Butter geben, bitte?“

: Butter muss sich schon jeder selbst holen.
: An Butter kann ich mich nicht erinnern.
: In NRW haben wir ja die beste Butter. Mein Vater war Butterbauer.
: Hier.

RT @fluegellahm
-Nazis plakatieren "Hängt die Grünen!" & bringen Leichenpuppen & Kanzlerkandidierende in Verbindung
-Querdenker tötet Studenten wegen Maskenpflicht
-Polizistin schreibt heimlich Briefe an Attentäter von Halle

& Union & FDP haben Angst vor einem , ja?

RT @MickyBeisenherz
Alice Weidel sieht immer so aus, als könne sie jeden Moment bei den Olympischen Spielen ein Pferd verprügeln.

Am einfachsten ist es, wenn @ABaerbock Kanzlerin wird.
---
RT @Jerainne
Bin dafür, dass wir weiterhin Bundeskanzlerin sagen. Egal ob Scholz oder Laschet Kanzlerin werden. Weil wir seit über einem Jahrzehnt Kanzlerin sagen und uns dran gewöhnt haben. Wir sollten Sprache nicht verändern, nur weil plötzlich ein Mann regieren könnte. ;-)
twitter.com/Jerainne/status/14

sagt, nach der entstehen die Mehrheiten durch Inhalte, nicht umgekehrt. Das stimmt und ich gebe ihm absolut recht. Ich bin trotzdem etwas verwundert, warum er jetzt für plädiert.

RT @Waffelsine
Ich habe 10 Jahre im Jobcenter gearbeitet und eins sage ich euch: Hartz4 hat mit sehr, sehr vielen Dingen zu tun, aber am wenigsten mit Jobvermittlung. Die meisten Leute sind zu krank zum arbeiten, alleinerziehend oder haben Jobs, die einfach zu gering entlohnt werden.

Es trenden gerade Leichen und Kuchen. Genau mein Humor.

Superheld*in gesucht – in Form einer persönlichen Assistenz! 💪💪💪💪
Du brauchst keine Maske und keinen Umhang, aber ein paar Superkräfte, die mir dabei helfen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen!
Hast Du das Zeug dazu?

RT @souplemur
Glaube diese berühmte ~German Angst~ kommt eher daher, dass faschistische Ideologie voller Angstmache is: vor‘m Armsein, Behinderung und Krankheit, fehlender „Leistungsfähigkeit“, sichtbare vermeintliche „Mängel“- insgesamt halt allem, das n unerwünschtes ~Anderssein~ impliziert.

RT @Hagen
Ich habe die Faktenchecks der bisherigen , der und ausgewertet: Wie hoch war der Anteil der richtigen Antworten der geprüften Fakten. Das Ergebnis ist eindeutig!
Quellen: Triell: Spiegel-Online; Klartext: ZDF; Wahlarena: DasErste

RT @Wahlen_DE
Noch eine Woche bis zur Bundestagswahl.
Die aktuellen Durchschnittswerte:

SPD: 25,8% (+5,3)
Union: 21,1% (-11,8)
GRÜNE: 16,0% (+7,1)
FDP: 11,3% (+0,6)
AfD: 11,1% (-1,5)
LINKE: 6,4% (-2,8)
Sonstige: 8,2% (+3,2)

Änderungen zu 2017

Verlauf: bit.ly/UmfragenDeutschland

RT @svenlehmann
Klare Ansage von @ABaerbock:

„Ich hielte es für richtig, wenn die Union in die Opposition ginge. Die Union steht für Stillstand in unserem Land und ist ohne Führung und Planung.“

Dafür: Beide Stimmen GRÜN! 🙏💚

handelsblatt.com/politik/deuts

RT @Hornschild
Eindringlicher Appell von @rezomusik: Geht wählen. Wir brauchen dringend, wirklich sehr dringend Veränderung!

RT @Nicoles44180590
Zerstörung FINALE
Das ist die Anzahl der Abgeordneten, die für Transparenz der Einkommen ist.
Das erklärt die Angst der vor den

In Lahnstein brennt heute die Luft. Das ist bestimmt dieser Klimawandel...

Show older
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!