RT @M_Ziesmann
Stehender Applaus für den grossartigen Ferdinand von Schirach!

Gerade habe ich für sechs neue Grundrechte in Europa gestimmt. Wenn Euch Umweltschutz, digitale Selbstbestimmung, Kontrolle über KI, Wahrheit, Menschenrechte und Rechtsstaat ebenso wichtig sind wie mir, unterschreibt unter jeder-mensch.eu you.wemove.eu/campaigns/fur-ne

Sir thalon boosted

Hier im Ort haben sich bei einem metallverarbeitenden Betrieb 18 von 25 MitarbeiterInnen einer Schicht mit dem Coronavirus angesteckt.

Tja, kann man nix machen. Die Gewinne von Firmen müssen schließlich gesichert sein.

RT @ErikMarquardt
Wenn der Spaziergang nach der Arbeit verboten wird, während man weiter ohne Testpflicht in Großraumbüros arbeiten muss, wird der Mensch auf ein Produktionsmittel reduziert. Das ist keine soziale Antwort auf eine Pandemie, sondern Turbokapitalismus in Reinform.

RT @Melktim
Ich hab da in der heutigen @welt am Sonntag mal was gefunden. 😎

Oh, das ist ja mal spannend. Wie es wohl jetzt mit Dragon weitergeht? Nuance hat damit die beste Technologie für Spracherkennung und hält einige Patente. Ob Microsoft die für Windows nutzen wird? Wäre jedenfalls ein cleverer Schachzug.

Show thread

RT @Ekynos
Die Dinos:
"Wenn wir jetzt das Jahr 6000122 haben, wieso ist dann das nächste Jahr 6000121? Wieso zählen wir rückwärts? Worauf warten wir?"
"Du gehst nicht zur Schule, um Fragen zu stellen, sondern damit du nicht zuhause rumhängst."

RT @ReadPackBlog
Auf Instagram was über Leben mit Behinderungen/chronischen Krankheiten posten und zack entfolgen reihenweise Leute 🤡 War das nicht die Wohlfühlplattform? Aber nur wenn Wohlfühlen = Reisen und cute Outfits sind oder was? 🙄

RT @Maurice_Conrad
Ich bekomme 200 € Bußgeld, wenn ich jetzt vor die Tür gehen würde und spaziere (Ausgangssperre)

WÄHREND IN STUTTGART TAUSEND ARSCHLÖCHER OHNE MASKE UND ABSTAND AUF ALLES SCHEISSEN UND POLIZEI UND STAAT ZUCKEN MIT DEN SCHULTERN OB IHR MICH VERASCHEN WOLLT HAB ICH GEFRAGT

RT @ChristianZiVers
@freiherz Von Druckern, wohl eher vergleichbar mit 3d-Druckern, hatte ich schon gehört, aber das scheint eher vielversprechende Zukunftsmusik zu sein als Standard.
aerztezeitung.de/Wirtschaft/Cu

Sir thalon boosted

@thalon

Kurze Antwort: Selektion, Mutation, Selektion, ...

Lange Antwort: vermutlich mehrere Nobelpreise wert, also zurück zur kurzen.

Selektion: Nur die Lymphozyten, die die Antikörper mit der besten Bindung an das Antigen produzieren, dürfen in Serie gehen.

Mutation: in der Vorserienproduktion ist es so, dass sie eine stark erhöhte Mutationsrate für den Antigen-spezifischen Teil des Antikörpers aufweisen.

Dann wieder Selektion ...

Sehr nett: autoimmunbuch.de/?p=4172

Meistens erfährt man in irgendwelchen Erklärvideos (und auch im Bio Unterricht) nur, da kommt halt ein Virus und dann bildet der Körper Antikörper. Aber wie? Wie funktioniert das? Das wird irgendwie nie erzählt (zumindest mir nicht)

Was ich auch mal interessieren würde, was mir auch noch keiner so wirklich erklären konnte: wie weiß der Körper eigentlich, wie der Antikörper zu einem Oberflächenprotein eines Virus, was er bekämpfen will, aussehen muss? Also er bekommt das Protein ja als Positiv sozusagen vorgeführt. Aber wie kommt es dann zur Herstellung von Antikörpern, sodass die genau die richtige Form haben und passen?

Ich will doch einfach nur prinzipiell wissen, wie man von einem Stück Protein, was man sich so vorstellt, auf dessen zugehörige mRNA-Sequenz (die das Protein herstellen soll) kommt und wie man diese dann sozusagen synthetisiert. Schreibt man wie auf wie er ein Computerprogramm (Textfile) und eine Art Drucker druckt dann die ersten paar aus, die dann per PCR repliziert werden?

Show thread

O. k., ich muss zugeben, ich hab es auch nicht wirklich verstanden. Schade, dass es nicht auf einem etwas einfacheren Level gibt. Die meisten Sachen sind entweder total flach (was ist ein mRNA Impfstoff? – Wissen wir mittlerweile alle) oder so komplex wie dieses hier.

Show thread

Für alle, die sich – wie ich – gefragt haben, wie eigentlich mRNA hergestellt wird: mRNA Manufacturing youtu.be/8j33dGRZ_S4 via @YouTube

RT @Christiane
Rotten company culture galore: “The arbitrator determined that staffers who looked into discrimination allegations were trained “to coach drivers to find non-discriminatory reasons for ride denials…”

Show older
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!