Follow

Ohha, wusstet Ihr, dass Menschen mit bipolarer Störung, Schizophrenie und schwerer Depression beim Impfen in die zweite Prioritätsgruppe fallen? Ist das neu?

· · Web · 2 · 1 · 5

@hirnchirurg Ich war gerade sehr überrascht und habe mich gefragt, mit welcher Begründung das so hoch priorisiert wird. Weißt Du da näheres zu?

@Thalestria Weil der Impfstoff von AstraZeneca nur für Personen über 18 u. unter 65 gegeben wird und dadurch genügend Impfstoff in den nächsten Wochen vorhanden sein wird.

@hirnchirurg Ah, okay, aus dem Grund wurden ja auch die Grundschullehrer und Erzieher vorgezogen.

@Thalestria
Mindestens in BW sind das übrigens alle Lehrer*innen, nicht nur die an Grundschulen
@hirnchirurg

@esthi Ja, hab ich gelesen und finde ich nicht gut. Für alle, die mit kleinen Kindern zu tun haben, verstehe ich es, da ist Abstand und Maske kaum durchsetzbar und digital schon gar nicht möglich. Aber dass alle vorrangig geimpft werden finde ich nicht gut. Das weicht die Priorisierung auf, die aus guten Gründen so gemacht wurde. @hirnchirurg

@Thalestria
Ich war eigentlich auch nicht dafür. In BW sind jetzt aber alle aus Gruppe 2 impfberecht, wenn sie unter 65 sind, plus Lehrer*innen und Erzieher*innen. Und die Termine gibt es so fix, dass ich den Eindruck habe, es gibt wirklich genug Astra Zeneca, und die Impfzentren schaffen es. Und dann bin ich der Meinung, wir müssen so schnell wie möglich so viele Menschen wie möglich impfen (ja, unter Einhaltung der @hirnchirurg - 1/2

Reihenfolge, aber die Älteren kann man halt mit Astra Z. nicht impfen.)
@hirnchirurg @Thalestria - 2/2

@hirnchirurg @Thalestria
Wobei die Erlaubnis für Gruppe 2 glaube ich nach der Erlaubnis für die Lehrer*innenschaft kam, das war nicht gut.

@esthi @hirnchirurg Ja klar bin ich auch dafür, dass so schnell und so viele Menschen wie möglich geimpft werden sollen und es stimmt, die Termine gehen gerade für Leute unter 65 sehr flott. Zwei meiner Kolleginnen hatten innerhalb von zwei Wochen ihren Termin und waren selbst überrascht darüber.

@esthi Was meinst Du damit genau? Also welche Erlaubnis kam danach? 🤔

@Thalestria
Wenn ich es richtig sehe, wurden in BW alle Lehrer*innen informiert und konnten Termine machen, und erst danach wurde es auch Gruppe 2 (U65) erlaubt, sich sofort impfen zu lassen. Zumindest hatte ich meinen Termin schon gebucht, bevor ich über diese Erlaubnis für Gruppe 2 über den Threema-Kanal der @RegierungBW informiert wurde. Das wäre andersrum schöner gewesen, denn es kann natürlich jetzt sein, dass Gruppe 2 keine Termine bekommt, weil die Lehrer*innen diese schon gebucht haben.

@esthi Also dann handelt die @RegierungBW aber auch im Alleingang, auf der Seite der Bundesregierung steht ganz klar, dass zu dieser Gruppe mit hoher Priorität nur GrundschullehrerInnen, LehrerInnen an Förderschulen und ErzieherInnen gehören.

@esthi Also ich weiß zumindest für Rheinland-Pfalz, dass die sich hier an die Vorgaben halten.

@Thalestria
Ja, genau. Ich weiß, dass das die eigentliche Linie ist. Ich weiß allerdings nicht, ob es nicht auch andere Bundesländer gibt, die es anders machen.

@Thalestria
Wobei es in rlp auch für Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit ausgeweitet wurde / werden soll.

@Thalestria es gibt Daten dass die Gruppe eher schwere Verläufe hat und potentiell Probleme mit compliance bei den Corona Regeln

@nachdemsturm Schwere Verläufe? Was hat das denn mit psychischen Erkrankungen zu tun?

@Thalestria das kann ich dir konkret tatsächlich auch nicht sagen.

@nachdemsturm Aber danke für den Hinweis, vielleicht finde ich dazu ja auch noch was.

@Thalestria falls du noch was findest sag mal Bescheid, würde mich auch interessieren

@nachdemsturm Also was ich jetzt mal so ad hoc gefunden habe ist, dass mit Depression das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung sehr erhöht ist, das könnte schon mal ein Faktor sein.

@nachdemsturm Krass, wusste ich auch noch nicht, dass Depressionen da so eine große Rolle spielen.

@Thalestria @nachdemsturm

Also, ich weiß von dieser Studie der BARMER, da ging es, glaube ich auch darum...
Kann man hier ziemlich umfassend lesen (dem grünen Button folgen):
bifg.de/news/2021-analysemodel

@holzgedackt @nachdemsturm Danke, zu spät, es ging auch so. Da ist nur ein großes Parkhaus und in dem gibt es auch Behindertenparkplätze.

Sign in to participate in the conversation
Embassy of Awesomeness

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!