social.tchncs.de ist kaputtgespielt. Aber ich wette, binnen 15 Minuten wird es wieder laufen. ;)

So voll ist der Domfreihof nur zu 2 Gelegenheiten:

A) Wenn der "heilige" Rock ausgestellt wird, und
B) Wenn die Menschen zum Jahresende in die traditionelle Konsumraserei fallen.

So, jetzt funktioniert wieder mal garnichts auf meiner Hauptinstanz.

Aber sehr hübsche Fehlermeldungen haben sie. ^_^

"Hm, wir brauchen eine eindrucksvolle Grenz-Zeremonie. Soldaten, die eindrucksvoll marschieren und ganz zackig wichtige Dinge tun. Kennt jemand einen guten Choreographen, der da was entwirft?"

"Ja, da gibt es einen renommierten Engländer... Ich glaube, er heißt Cleese oder so. Ja genau: John Cleese."

"Der Hamster hat mein Glasauge gefressen!"

"Orrr, was du wieder für ein Blödsinn erzählst..."

Testvideo. Der spätgotische Kreuzgang eines Klosters, dessen Name ich vergessen habe, irgendwo im Perigord. Einer der schönsten Kreuzgänge, die ich besucht habe.

Männliche Brustwarze 

Ich befürchte, mein Hauptaccount hat meinen Tröt mit dem Foto einfach verschluckt. Deswegen hier noch einmal.

Die Weihnachtskrippe auf der Arbeit. Mit dem etwas speziellen Jesuskindchen. ;)

Erst jetzt wurde bekannt, dass bereits von chinesischen Wissenschaftlern genetisch veränderte Kinder geboren wurden.

Darf ich vorstellen: Das ist Frau Missgunst. Frau Missgunst lehnt Oberkörperbekleidung ab. Außerdem liebt sie provokante Frisuren.

Die ersten Versuche mit der revolutionären neuen Technologie, die es Wissenschaftlern erlauben sollte, Personen an einen anderen Ort zu beamen, waren nicht von Erfolg gekrönt.

Das hier habe ich gestern im Restaurant gegessen. Grün gefärbtes Hühnerfleisch mit roter Paprika. Angeblich ein "Ingwerhühnchen" nach einem indischen Rezept zubereitet, schmeckte es nach nur nach grün gefärbtem Hühnerfleisch mit Paprika. Also fade und langweilig.

Dies hier ist unsere zweite Unterkunft in Südfrankreich. In einem Hortus conclusus.

Embassy of Awesomeness

Legendäre Mastodon-Instanz des Ambassadors und der Konsule